Leave a comment

Mehr Inflation gegen Krise

Eine Frage an meine Schweizer Freunde und Ökonomie-Experten:

In diesem Artikel vom Handelsblatt wird ein Working Paper des IMF zitiert, welches herausgefunden haben soll, dass in Japan in den 90er Jahren mehr Inflation gegen die Krise hätte helfen können. In dem Working Paper steht aber, dass das strukturelle Modell die Output-Persistenz nicht vollständig nachbilden kann (die Outputreaktion ist sogar ausserhalb des Konfidenzintervalls). Liegt das vielleicht daran, dass es in der langen Frist eben keinen Phillips-Trade-Off gibt, dieser aber in diesem Paper impliziert wird? Ich dachte, wir hätten aus den Fehlern der 60er/70er Jahre gelernt…

Bitte korrigiert mich, wenn ich irgendwo falsch liege. Ich habe schon so lange keinen ökonomischen Kurs mehr besucht, dass ich mir schon völlig verblödet vorkomme :-/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: