Leave a comment

Deutschland ist (mit-)schuld

Und zwar am drohenden Auseinanderbrechen der Eurozone.

Warum hat man vor 10-15 Jahren darauf bestanden, dass Länder wie Spanien, Portugal und Griechenland unbedingt sofort in den Euro mussten, obwohl sie die Kriterien nur knapp oder garnicht erfüllten?

Warum hat man als erstes Land gegen die Maastrichtkriterien verstossen und dennoch die Strafen nicht akzeptiert?

Warum hat man zehn Jahre lang tatenlos zugesehen, wie die Inflationsraten in Spanien, Irland, Portugal und Griechenland zu hoch waren?

Warum hat man Griechenland nicht sofort im März eine Umschuldung plus Schuldenmoratorium angeboten, wie es der Internationale Währungsfond gewöhnlich mit verschuldeten Staaten tut?

Warum treibt man Griechenland in eine Situation, die alles in zwei Jahren noch schlimmer machen wird?

Warum rät man Griechenland nicht aus dem Euro auszutreten, damit die Griechen schnell ihre Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen können?

Ganz einfach: Weil die deutsche Regierung rücksichtslos ihre eigenen Interessen (und die der deutschen Banken) verfolgt, natürlich wiedereinmal auf Kosten des Steuerzahlers. Die USA wurden kritisiert, weil sie bei der Finanzmarktregulierung angeblich nur die Interessen der amerikanischen Banken verfolgte. Inwiefern unterscheidet sich denn die deutsche Politik davon?

Die Griechen haben sicherlich Vieles falsch gemacht, aber Deutschland hat auch nicht gerade geholfen. Deutschland und der Rest der EU tuen den Griechen mit den Hilfskrediten keinen Gefallen. Und das ist das Gefährliche. Die Griechen werden die Deutschen hassen, weil sie von ihnen Sparzwänge vorgeschrieben bekommen. Es werden berechtigte Argumente kommen, wie z.B. warum Griechenland das Defizit unbedingt auf 5% vom BIP reduzieren muss, obwohl Deutschland selbst bei über 5% liegt.

Die Deutschen werden die Griechen hassen, weil sie ihnen jede Menge Kredite geben (von denen Deutschland kaum etwas zurückbekommen wird) und die Griechen trotzdem ihre Krise nicht in den Griff bekommen werden.

Irgendwann, vielleicht schon 2011, werden die beiden getrennte Wege gehen, nachdem das Verhältnis zerrüttet sein wird. Was man unter “getrennte Wege gehen” verstehen soll, weiss ich selber noch nicht genau. Vielleicht tritt Griechenland aus dem Euro und der EU aus. Vielleicht tritt Deutschland aus beiden aus. Wer weiss. Lass dich schockieren!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: