Tag Archive | Umlageverfahren

Keine staatlichen Zuschüsse!

“Keine staatlichen Zuschüsse!”, das hat schon einer der Väter des Umlageverfahrens über die Rente gesagt, als sie 1957 von der Adenauerschen CDU-Regierung auf eben jenes Umlageverfahren umgestellt wurde. Wilfried Schreiber, geboren übrigens am 17. September ;-), hatte sich damals für die Umstellung stark gemacht. Grundsätzlich war seine Theorie, warum das Umlageverfahren so toll sein soll, […]

Das große schwarze Loch

Dieser Post sollte unbedingt gelesen werden, weil dies das größte wirtschaftliche und gesellschaftliche Problem der nächsten 40 Jahre ist! Das große schwarze Loch ist in der Öffentlichkeit besser bekannt als “Gesetzliche Rentenversicherung”. Jedes Jahr verschlingt dieses Loch circa 250 Milliarden Euro und spuckt zwar genauso viel wieder aus, aber eben ohne jegliche Rendite zu erwirtschaften. […]