Tag Archive | Opel

Opel ist eine Bank

Opel hat nämlich genauso wenig Eigenkapital wie eine normale “Krisenbank” im Jahr 2008. Die Eigenkapitalquote von Opel beträgt gerade noch 2,6%, während 20% als normal für Industrieunternehmen gelten. Bleibt noch die Frage, warum für Banken diese Regel nicht gilt… Advertisements

The Art Of Subsidizing

Explained by Sir Humphrey: May I give an example more appropiate for our times: What cars do most people want? In Germany it’s Volkswagen and in the US it’s Toyota. Yet, what companies do we subsidize? Opel and Chrysler… But subsidizing the market leaders makes, of course, no sense, either. They are already strong enough. […]

Zu Guttenberg lag richtig

[picapp src=”7/2/a/8/German_Weekly_Cabinet_9fd6.jpg?adImageId=7160395&imageId=6734401″ width=”500″ height=”354″ /] Gut geschriebener Kommentar zum politischen Handling der Opelkrise vom Handelsblatt. Allerdings sollte man noch hinzufügen, dass bei einem Insolvenzverfahren à la Guttenberg niemand Opel hätte haben wollen. Man hätte vermutlich höchstens die Namensrechte und Teile der Fabriken an irgendwelche Chinesen verscherbeln können.

Who Wants To Be Merkel?

Was für ein Debakel. Jetzt muss nur noch General Motors zusammen mit Opel baden gehen, dann würde trotz aller staatlicher Polemik doch das realistische Marktergebnis eintreten.

Opel wird so oder so verschwinden

Das Theater um Opel ist völlig absurd, wenn man bedenkt, dass die Autoindustrie  sowieso vor einer Merger-/Pleitewelle in den kommenden Jahren steht. Die klassischen Absatzmärkte in Westeuropa, Nordamerika und Japan machen immernoch ca. 70% des gesamten Weltabsatzes aus. Diese Märkte aber sind schon vor 20 Jahren in die Stagnation übergegangen und fangen nun sogar in […]